NTB-Geschäftsführer Marcus Trienen stellt bei der TECHTIDE 2020 das Worbook vor.

Verein2030 auf der TECHTIDE

Auf der TECHTIDE 2020 in Niedersachen wurde auch über die Digitalisierung im Sport, das Projekt Verein2030 und unser Workbook gesprochen.

Die TECHTIDE ist der Kongress des Niedersächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung zur digitalen Transformation in Wirtschaft und Gesellschaft. Bei der Online-Variante der Messe 2020 stand auch das Thema Sport und Digitalisierung im Fokus. Marcus Trienen, der Geschäftsführer des Niedersächsischen Turnerbundes, stellte dort das Projekt Verein2030 und unser Workbook vor und brachte eindrucksvolle Beispiele aus den Vereinen in Niedersachsen. Außerdem sprachen unter anderen André Kwiatkowski, der Vizepräsident des LandesSportBund Niedersachsen, und Michaela Röhrbein, die Generalsekretärin des Deutschen Turner-Bundes über Chancen und Probleme der Digitalisierung im Sport und für Sportvereine.

Das komplette Video der Veranstaltung findest du hier.

Weitere Informationen zur TECHTIDE gibt es hier.

Auch interessant

TV Dornstetten - Ein gutes Beispiel

Der TV 1882 Dornstetten ist einer von fünf Verein-2030-Pilotvereinen. Die Verantwortlichen zeigen nun, wie das Projekt und die Arbeit mit dem Workbook...

Read more

Digitale Mitarbeitersuche

Der Turnverein Altenstadt setzt auf Mitarbeiter aus den eigenen Reihen und nutzt bei der Suche nach Ehrenamtlichen vermehrt digitale Medien.

Read more

Ein Verein auf dem Weg in die Zukunft

Die SG Schorndorf hat sich intensiv mit ihrer Zukunft beschäftigt. Die wichtigste Errungenschaft auf ihrem Weg zum Verein2030 ist das 2015 eröffnete...

Read more